Rimatem – de

+49 (0) 73 27 - 96 00 60

Systemlösungen für Transport und Montage

Die praxisgerechten Rimatem Komponenten gewährleisten den reibungslosen logistischen Ablauf vor und nach der Mauerwerk-Produktion. Das mit der HA III oder VA I hergestellte Mauerwerk kann mit den Rimatem Komponenten kostengünstig, sicher, schnell und unkompliziert transportiert und montiert werden. Profitieren Sie mit den bis ins Detail ausgeklügelten Komponenten von Rimatem: Palettenwendegerät, Vario-Traverse, Kran-Traverse, Transportcontainer und Richtstützen.

Rimatem ist ein Systemanbieter, der die klare Richtlinie verfolgt: „Von Baupraktikern für Baupraktiker“.

  1. 1.

    PALETTENWENDEGERÄT
    Damit Sie sofort losbauen können

    Ganz gleich, wie Ihr Lieferant die Mauersteine anliefert: Mit dem Palettenwendegerät können Sie jede Palette so drehen, dass die Löcher nach oben zeigen und auch mit der HA III unverzüglich verarbeitet werden können.

  2. 2.

    VARIO-TRAVERSEN
    Schlaue Systemlösungen für den Transport und die Montage

    Die Rimatem Vario-Traverse wird auf der Wand aufgelegt. Die Wand wird dann an der Vario-Traverse mittels Stahltragebändern festgezurrt. Auch große Wandelemente mit Türaussparungen erhalten damit eine hohe Stabilität. Die Rimatem Kran-Traverse ist auf die Vario-Traverse abgestimmt und dient als Justierelement bei der Montage.

  3. 3.

    TRANSPORTCONTAINER
    Ein baustellengerechtes, effizientes Transportsystem

    Rimatem hat speziell auf Fertigmauerwerk abgestimmte Transportcontainer konstruiert, die auf den im Speditionsverkehr gebräuchlichen BDF-Wechselbrücken basieren. Die Transportcontainer verfügen über eine Nutzlast von 24 Tonnen und über eine Beladungsbreite von 2,20 Meter. Somit können beispiels- weise sechs 36,5-Wände mit sieben Meter Länge transportiert werden. Ein Ladevolumen, das nicht zu überbieten ist.

    Ein weiterer Vorteil: Durch den stehenden Transport werden die Elemente nicht nur geschont, es ist auch möglich, sie in beliebiger Reihenfolge aus dem Transportcontainer zu entnehmen. Dadurch kann die optimale Montagenreihenfolge eingehalten werden. Es ist also nicht erforderlich, mit dem Entladen beim äußersten Element zu beginnen. Auf Wunsch sind die Container auch als Abrollsystem erhältlich.

  4. 4.

    RICHTSTÜTZEN

    Mit den präzisen, leicht zu handhabenden Richtstützen von Rimatem kann das Mauerwerk auf der Baustelle problemlos ins Lot gebracht werden.

Schreiben Sie uns an: